Ein Koffer geht durchs Land

25.07.2014

PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz startet Kampagne

Die PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz hat am Mittwoch gemeinsam mit Staatsminister Alexander Schweitzer die Kampagne "Pflegesignal 2014" eröffnet. "Nur mit einem guten Image der Pflege werden wir auch in Zukunft den Herausforderungen gerecht und können junge Menschen für die Pflege begeistern". sagte Schweitzer.

Zentraler Bestandteil der Kampagne ist ein so genannter "Aktionskoffer Pflegesignal", den Pflegeeinrichtungen ab sofort bestellen können. In diesem Koffer befinden sich neben einer frei wählbaren Zahl der bekannten 50-Cent-Münzen mit dem Slogan "Wenn Sie zu alt sind, um das selbst aufzuheben, sind wir für Sie da. Die Altenpflege – pflegesignal.de" viele weitere nützliche Hilfsmittel und Informationen zur Durchführung einer eigenen Kampagne vor Ort.

"Wir hoffen, dass viele Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz diesen Koffer über unsere Kampagnenwebseite bestellen, um bei sich vor Ort, mit Unterstützung der örtlichen Presse und Politik auf die wertvolle Arbeit der Pflege aufmerksam zu machen", so Albrecht Bähr, erster Vorstandsvorsitzender der PflegeGesellschaft.

Quelle: www.haeusliche-pflege.net

zurück